TSV Rhüden weiter an der Spitze

Die zweite Tischtennis-Herrenmannschaft des TSV Rhüden ist in der zweiten Kreisklasse weiter erfolgreich. In den Spielen gegen Liebenburg (8:8) und Wolfshagen (9:2) blieben Eckhard Tiemann, Egon Braun, Cathleen Hoffmann, Bernhard Mirwald, Justin Ribbe, Konstantin Tsakiris und Nils Brakebusch weiterhin ungeschlagen. Hier konnten sich Ribbe (3), Braun, Mirwald, Brakebusch (2), Tiemann, Hoffmann und Tsakiris im Einzel sowie fünf Doppel in die Siegerliste eintragen. Die Mannschaft bleibt somit auf dem Spitzenrang in der Tabelle.
Die dritte Mädchenmannschaft hatte in der Aufstellung Milane Giebeler, Kira Mikosch und Lea Heller beim 0:6 in Göttingerode wenig Chancen, etwas auszurichten.