TT-Neuanfang beim TSV Rhüden

Rhüden (bo). Nach fast fünf Jahren Pause hat die Tischtennisabteilung des TSV Rhüden in der Spielsaison 2010/11 wieder Schülermannschaften im Spielbetrieb. Es sind zwei Schülermannschaften, die in der Kreisklasse Goslar spielen. Gestartet ist die 1. Schülermannschaft gegen den MTV Bornhausen und den TSE Kirchberg. Im ersten Spiel merkte man doch recht deutlich die Nervosität und den ungewohnten Wettkampfalltag. Hier verlor man in Bornhausen recht deutlich mit 0:6. Im zweiten Spiel gegen Kirchberg sah es schon besser aus. So gewannen die Spieler Justin Ribbe, Pascal Wienecke, Marcel Steiner und Marc Vibrans das Spiel mit 6:2. Am Mittwoch, 22. September, startet die 2. Schülermannschaft mit einem Auswärtsspiel in Oker.