Unentschieden für den TSV Rhüden

Die 3. TT-Herrenmannschaft des TSV Rhüden konnte in der Aufstellung Kevin Rautenstrauch, Nils Brakebusch, Andreas Voigt, Frank Hencken, Andy Reinecke, Thorsten Struß und Malte Sander beim 8:8 gegen Klein Döhren einen Teilerfolg verbuche. Rautenstrauch, Voigt, Struß (je 2), Brakebusch und Reinecke (je 1) konnten dabei Einzelsiege erringen.
Das zweite Mädchenteam konnte in der Aufstellung Nele Ribbe, Pia Hirschfeld, Leonie Leupold und Lisa Riemer gegen Bornhausen mit 6:0 gewinnen. Mit dem umgekehrten Ergebnis wurde dagegen in Kirchberg verloren. Auch das erste Team war in der Aufstellung Ann-Kathrin Pülm, Gina Schell und Lea Heller beim 0:6 in Göttingerode chancenlos.