Kyffhäuser-Kameradschaft Schlewecke ehrt die Sieger 2012

Einige der vielen Sieger der Kyffhäuser Kameradschaft Schlewecke aus dem letzten Jahr.

Schießwart Hartmut Grundei hat nach zahlreichen Preisschießen alle Hände voll zu tun

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung ehrte die Kyffhäuser Kameradschaft Schlewecke die Sieger ihrer zahlreichen Preisschießen des vergangenen Jahres.

Monatspreisschießen viertes Quartal 2012: Holger Leichsering (75,6 Teiler). 30-Ring-Wertung: Gustav Mlynek, Wolfgang Klinner und Uwe Lichter mit je 1x30-Ring.

Jahrespunktewertung: 1. Uwe Lichter (81 Punkte), 2. Manfred Hikisch (68), 3. Wolfgang Klinner (60).
Jahreswertung 30-Ring: 1. Wolfgang Klinner (9), 2. Gustav Mlynek (4), 3. Uwe Lichter (2).
Jahreswertung bester Teiler: 1. Manfred Hikisch (37,6 Teiler), 2. Wolfgang Klinner (39,3) 3. Niklas Grundei (66,4 Teiler).
Aktivste Schützen: 1. Uwe Lichter (305 Satz), 2. Christa Hikisch (235), 3. Manfred Hikisch (230).

Vereinsmeisterschaft: 1. Wolfgang Klinner (80 Ring), 2. Olaf Saradeth (76), 3. Manfred Spengler (73).

Schweinepreis: 1. Wolfgang Klinner (226 Punkte), 2. Uwe Lichter (219), 3. Wolfgang Faszczowy (214).

Nachtpokal Ringwertung: 1. Holger Leichsering (57 Ring und 4x10), 2. Gustav Mlynek (57 und 3x10), 3. Rudolf Lindenberg (54).
Nachtpokal Teilerwertung: Ralf Lichter (153,4 Teiler), Hartmut Grundei (355,1), 3. Holger Leichsering (371,7).

Adventspreis: Wolfgang Klinner (22,3 Teiler), Ralf Janietz (113,5), 3. Hartmut Grundei (131,8).