Nachrichten aus Seesen

1 Bild

Erhöhte Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt

Sylvia Gebauer
Sylvia Gebauer | vor 1 Stunde, 58 Minuten | 18 mal gelesen

Maßnahmen wurden überprüft / Das Konzept greift ab dem Eröffnungstag in Goslar - Unvergessen sind die Bilder des Anschlags auf dem Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche am 19. Dezember 2016. Viele haben ein ungutes Gefühl. Damit die Besucher den Goslarer Weihnachtsmarkt genießen können, wurde das bisherige Sicherheitskonzept auf den Prüfstand gestellt und entsprechend angepasst, heißt es in einer gemeinsamen...

3 Bilder

So richtig Lust aufs Lesen gemacht

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | vor 2 Stunden, 2 Minuten | 4 mal gelesen

Allerhand Lektüre bei großer Bücherausstellung in der Grundschule Jahnstraße / Fünf Jahre Leseraum - Eine Veranstaltung darf im Veranstaltungsprogramm der Grundschule Jahnstraße nicht fehlen – die große Bücherausstellung. Auch in diesem Jahr konnte der Eltern- und Förderverein der Schule in Zusammenarbeit mit der Seesener Buchhandlung Isabella Beier ein breit gefächertes Angebot an Kinderliteratur präsentieren. Während ein...

Schnappschüsse

von Antonio Mateo
von Daniel Hinz
von Maximilian...
von Antonio Mateo
von Antonio Mateo
vorwärts
1 Bild

Chefärzte äußern sich: „Entscheidung, Asklepios zu verlassen, ist unumstößlich!“

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | vor 2 Stunden, 8 Minuten | 276 mal gelesen

Während der Zusammenkunft des Ärztevereins Gandersheim-Seesen war die Kliniken-Krise großes Thema - Am Mittwoch tagte im Goldenen Löwen in Seesen der Ärzteverein Gandersheim-Seesen. Wohl auch aufgrund der jüngsten Krisenmeldungen aus den Asklepios Kliniken Schildautal war die Veranstaltung außerordentlich gut besucht, erwartete man doch ein Statement aus erster Hand von Prof. Dr. Jan R. Ortlepp, der an diesem Abend zum Thema...

1 Bild

SPD Seesen fordert „vorausschauendes Handeln“

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | vor 2 Stunden, 14 Minuten | 19 mal gelesen

Patrick Kriener: „Alibi-Aktionen fehlt es an Glaubwürdigkeit!“ - „Unser Tun dient nicht nur der Stunde, dem Tag oder diesem Jahr. Wir haben die Pflicht in Generationen zu denken!“ „Manchmal könnte man den Eindruck gewinnen, dieses Zitat Ludwig Erhards ist nicht allen Mitgliedern des Seesener Stadtrates präsent, sobald Haushaltsberatungen anstehen“, so der Vorsitzende der SPD Seesen, Patrick Kriener. Mit den...

Keine Notfallversorgung in Seesen?

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | vor 20 Stunden, 50 Minuten | 1477 mal gelesen

Für Aufregung sorgte am heutigen Donnerstag in Seesen im Verlauf des Tages die Nachricht, dass in den Asklepios Kliniken bis zum morgigen Freitag um 8.30 Uhr keine Notfälle mehr aufgenommen werden können. Was dahinter steckt? Die Pressestelle erklärte dazu soeben: Heute um 8.30 Uhr hat die Klinik lediglich einen von insgesamt vier Bereichen der Notfallversorgung – den Aufnahmebereich für neurochirurgische Notfälle – von der...

1 Bild

Kreisbehindertenbeauftragter stellt Samtgemeinde gutes Zeugnis aus

Sylvia Gebauer
Sylvia Gebauer | vor 1 Tag | 30 mal gelesen

Seit einem Jahr ist Ulrich Heinemann landkreisweit im Einsatz / Zu tun gibt es noch eine ganze Menge - Wenn sich Ulrich Heinemann in sein Auto setzt, steuert er oft eine Kommune im Landkreis Goslar an. Allein in acht Orten, darunter Seesen und die Samtgemeinde Lutter, bietet er Sprechstunden an. Darüber hinaus ist der ehrenamtliche Behindertenbeauftragte des Landkreises Goslar immer donnerstags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr...

2 Bilder

Seesen im Wandel

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | vor 1 Tag | 85 mal gelesen

Masterstudierende der HAWK Hildesheim stellen erste Konzeptideen im Projekt „Jacobson-Haus“ vor - Bereits Mitte Oktober besuchten Masterstudierende der Fakultät Gestaltung der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen unter der Leitung von Prof. Hartwig Gebracht und Prof. Hans Lamb das Jacobson-Haus im Herzen Seesens. Im Rahmen einer Exkursion wurden erste Eindrücke von Seesen und...

4 Bilder

„Unzucht” in der Jugendfreizeitstätte

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | vor 1 Tag | 57 mal gelesen

Hannoveraner Band brachte die Seesener zum Ausflippen - Was in der Columbia Halle in Berlin funktioniert, könnte doch auch im kleinen Seesen funktionieren, dachte sich das Team der Jugendfreizeitstätte, als sie die Band „Unzucht“ für ein Konzert im Rahmen eines Kooperationsprojekts gefördert durch Trafo (Modelle für Kultur im Wandel) engagierte. Die gefeierte Band Unzucht, hielt ihr „Heimspiel“ im beschaulichen Seesen und...

1 Bild

Die Asklepios-Krise: Chefärzte verlassen Seesens Kliniken

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | vor 2 Tagen | 1260 mal gelesen

Prof. Jan Ortlepp und Prof. Ralf Becker verlassen Seesen / Klinikführung schweigt / Mitarbeiter besorgt - „Die Asklepios-Krise: Chefärzte verlassen Seesens Kliniken" lautet die heutige „Beobachter"-Schlagzeile. Mittlerweile wurde bekannt, dass sowohl Prof. Dr. Jan R. Ortlepp als auch Prof. Dr. Ralf Becker die Asklepios Kliniken in Seesen gänzlich verlassen werden. Seit geraumer Zeit ist auch in Seesen von Mängeln in der...

Großes MTV-Weihnachtskino am 16. Dezember

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Seesen: Jacobson-Haus | Aufgrund mangelnder Sporthalle wird aus dem Weihnachtszikus diesmal ein Kino-Spaß für Groß und Klein - Der MTV Seesen veranstaltet zusammen mit der Stadtjugendpflege Seesen, weil der MTV-Weihnachtszirkus wegen fehlender Halle II (Erneuerung von Fußboden und Tribüne) nicht stattfinden kann, am 16. Dezember im Bürgersaal ein Weihnachtskino mit Aufführungen für Kinder und Erwachsene. Dabei stand der Stadtjugendpfleger Holger...

Prof. Dr. Jan R. Ortlepp nicht mehr Ärztlicher Direktor

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | vor 3 Tagen | 632 mal gelesen

Asklepios bestätigt - Der Ärztliche Direktor der Asklepios Kliniken Schildautal, Prof. Dr. Jan R. Ortlepp, ist am gestrigen Montag mit sofortiger Wirkung von seinem Posten zurückgetreten. Das bestätgte gestern Nachmittag auf Anfrage unserer Zeitung der Geschäftsführer der Kliniken in Seesen, Joachim Kröger. Für eine persönliche Stellungnahme war Prof. Dr. Ortlepp am Montag nicht mehr erreichbar. Hintergründe über den Rückzug...

2 Bilder

Böse Klatsche in Mascherode

Daniel Hinz
Daniel Hinz | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Handball: Seesener Herrenteam verliert die Spitze komplett aus den Augen - Die Seesener Handballherren mussten bereits am Sonnabend in Mascherode eine weitere Niederlage hinnehmen und sind in der Tabelle weiter abgerutscht. Die Damen waren dagegen siegreich und auch die A-Jugendlichen freuten sich über ihren ersen Saisonerfolg. TV Mascherode – MTV-Herren 35:23 Verletzungs- und krankheitsbedingt mussten die Männer des...

7 Bilder

Gast vom SV Rammelsberg um eine Klasse besser

Antonio Mateo
Antonio Mateo | vor 4 Tagen | 65 mal gelesen

2. Nordharzklasse: SG Seesen/Herrhausen verliert 0:6 gegen Aufstiegsanwärter aus Goslar - Am Sonntagvormittag empfing die SG Seesen/Herrhausen mit der Reserve des SV Rammelsberg aus Goslar, einen der hoch gehandelten Aufstiegsanwärter der laufenden Saison. Im Hinspiel in Goslar musste sich das Team von Kai Möhlenbrock mit einer 9:0 Klatsche geschlagen geben, auf eigenem Platz wollte man besser aussehen als in Goslar. Leider...

9 Bilder

„Seesen, mein Sehnsuchtsort!"

Antonio Mateo
Antonio Mateo | vor 4 Tagen | 69 mal gelesen

Kabarettist Django Asül beim Seesener Kulturforum - Wenn ein Bayer nach Seesen kommt, steht „im Festspielhaus“ in der St. Annenstraße ein Weißbier bereit und nicht nur wegen der nahen Harzberge heißt es dann: „Für uns Bayern war Seesen immer schon Sehnsuchtsort.“ Das Seesener Kulturforum hatte den Kabarettisten Django Asül wieder einmal für eine Veranstaltung in die Aula eingeladen. Das aktuelle Programm heißt „Die letzte...

1 Bild

Was ein Stück Kuchen alles sein kann...

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 18.11.2017 | 19 mal gelesen

Wer hat dem Maulwurf auf den Kopf gemacht?: „Stille Hunde“ sorgen im Jacobson-Haus für großen Spaß - Was denn, schon zu Ende? Für das kleine und große Publikum hätte das jüngste Gastspiel der „Stillen Hunde“ im Saal des Jacobson-Hauses gut und gerne doppelt so lange dauern können. In rund 40 Minuten setzten Christoph Huber und Stefan Dehler in dem Kinderstück „Vom Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“...