115 Blutspender in der GS Jahnstraße

115 Blutspender kamen am Montag in die Grundschule in der Jahnstraße.

Eine weitere Blutspende richtete das fleißige Team des DRK Seesen am vergangenen Montag in der Grundschule an der Jahnstraße aus.

Insgesamt konnten 115 Spender begrüßt werden, darunter 11 Erstspender. Zum 20. Mal ihr Blut spendeten Martin Jülach, Dirk Stakelbeck, Ramon Garbe und Michael Tiefenberg. Peter Eisfelder und Tobias Doehring wurden für die 25. Blutspende ausgezeichnet und bereits zum 30. Mal spendete Peter Tiefenberg Blut. Mit der Beteiligung war das DRK-Team sehr zufrieden, die nächste Möglichkeit in der Grundschule an der Jahnstraße Blut zu spenden, besteht am Montag, 23. Dezember, damit also direkt am Tag vor dem Heiligen Abend.