128 Personen spendeten beim DRK Blut

Insgesamt 128 Blutspender konnte das Deutsche Rote Kreuz(DRK) Seesen am Montag­nachmittag in der Grundschule amSchildberg begrüßen. Wie Bereitschaftsleiter Wilfried Wende im Anschluss an den letzten Blutspendetermin in diesem Jahr mitteilte, waren sechs Erstspender dabei. Außerdem wurden eine Nadel für die dritte Spende, zwei Nadeln für die sechste Spende, drei Nadeln für die zehnte Spende, zwei Nadeln für die 15. Spende, zwei Nadeln für die 25. Spende und eine Nadel für die 40. Spende vergeben. Für alle Spenderinnen und Spender hatte das DRKaußerdem wieder ein leckeres Büfett bereitgehalten.