18-Jähriger unter Drogen am Steuer?

Am Montag­nachmittag gegen 16 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Seesen ein 18-Jähriger aus einem Seesener Ortsteil angehalten und überprüft. Da der Verdacht bestand, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, wurde ein Drogenurinvortest durchgeführt. Dieser Test verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde dem Fahrzeugführer untersagt, eine Blutprobe entnommen.