21. Weihnachtsmarkt vielfältig aufgestellt

Wann? 26.11.2016 14:30 Uhr

Wo? Feuerwehrgerätehaus, Raiffeisenstraße 2, 38723 Seesen DE
Der Weihnachtsmann will auch in diesem Jahr wieder die Kinder beschenken. (Foto: Sippel)
Seesen: Feuerwehrgerätehaus |

Ab 14.30 Uhr adventliches Treiben / Der Weihnachtsmann kommt um 17 Uhr nach Ildehausen

Am Sonnabend, 26. November, ist wieder großer Trubel in Ildehausen angesagt.

Pünktlich um 14.30 Uhr eröffnet Ortsbürgermeister Ralf Kleinfeld den 21. Ildehäuser Weihnachtsmarkt. Für musikalische Vorweihnachtsstimmung sorgen die „Ildestrolche“ vom Kindergarten und der Harzklub-Zweigverein Ildehausen. Für beste Bewirtung auf dem Platz vor dem Feuerwehrgerätehaus ist gesorgt. So bietet der Reit- und Fahrverein Bratwurst an, die letztes Jahr von vielen Bürgern vermisst wurde. Der Wasserbeschaffungsverband bietet nicht nur „hochqualitative Wässerchen“ an, sondern auch Fischbrötchen. Für den Durst in jeglicher Form zeichnen die Feuerwehr verantwortlich und der DRK-Ortsverein für die Kuchentafel. Der TSC, die Jugendfeuerwehr sowie die SPD-Abteilung sorgen mit ihren unterschiedlichen Angeboten für ein angenehmes Verweilen. Der Kindergarten ist natürlich ganz auf die jüngeren Mitbürger mit Getränken, Waffeln und Bastelangeboten im Feuerwehrgerätehaus abgestimmt.
Auch private Anbieter sind wieder vertreten. Was wäre der Ildehäuser Weihnachtsmarkt ohne den Weihnachtsmann? Der wird sicher wieder von „Groß und Klein“ erwartet. Er wird gegen 17 Uhr eintreffen. Die Veranstalter hoffen auf einen regen Besuch. Gäste aus den Nachbarorten sind natürlich ebenfalls sehr willkommen.