50 Jahre in Seesen: Freie Christen feiern

Auszubildendes Pastoren-Ehepaar Kreß und Pastor Alexander Bischoff (Foto: Krüger)

Pastor Alexander Bischoff stellt Veranstaltungsreihe und Pläne der Christengemeinde vor

Im Rahmen ihres 50-jährigen Bestehens lädt die Freie Christengemeinde Seesen in diesem Jahr zu mehreren Veranstaltungen ein. Ein Gottesdienst eröffnet bereits am kommenden Sonntag, 6. März, die Veranstaltungsreihe im Gemeindezentrum Seesen (Linnenstraße 5). Dort wird Michael vom Ende den Evangeliumsrundfunk (ERF) vertreten.
Es folgt am Sonnabend, 27. August, ein Open-Air-Konzert mit der Band „Normal ist anders“. Der Gospel- und Rundfunkchor des ERF tritt am Sonnabend, 8. Oktober, auf. Die Veranstaltungsreihe wird durch einen Gottesdienst und einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 9. Oktober, abgeschlossen. Die Freie Christengemeinde Seesen beschäftigt sich mit sozialen Aktivitäten und Projekten in der Umgebung. Aktuell liegt der Themenschwerpunkt bei der Integration von Flüchtlingen. Mit Sprachkursen, Beratungsterminen und dem Projekt
„fairBleib“ sollen die Flüchtlinge unter anderem einen Aufenthaltsstatus und eine berufliche Anerkennung bekommen.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der gedruckten Ausgabe vom 2. März.