7. Harzklub-Jugendfest auf der Naturbühne

Kinder- und Jugendtanzgruppen stehen Ende Mai am Neckelnberg im Rampenlicht.

Am 26. Mai kommen die Kleinen am Neckelnberg wieder groß raus / Weitere Gruppen können sich noch anmelden

Am Sonntag, 26. Mai, veranstaltet der Harzklub-Zweigverein Seesen bereits sein 7. Jugendfest an der Wandererhütte Neckelnberg. Nach den guten Anfangserfolgen der letzten Jahre werden sich auch dann andere Jugendgruppen erstmals präsentieren.
Neben der Seesener Harzklubjugend werden folgende Formationen aus der Region sich mit Spiel, Spaß, Musik, Tanz, Gesang und sportlichen Elementen sich bestimmt wieder beteiligen: „Zumba“ aus Seesen, die Tanzsportgruppe des MTV Bornum und die Kinder- und Jugendtanzgruppe des Harzklubs Lutter. „Ziel der Veranstaltung ist es, das sportliche und musikalische Jugendgruppen sich in einer öffentlichen Veranstaltung darstellen können“, sagt der Vorsitzende des HZV Seesen, Horst Schiller. In jedem Fall können sich die Besucher von einem vielfältigen Programm überraschen lassen.
Weitere Gruppen, die noch teilnehmen möchten, können sich bis zum 14. April bei Jürgen Hartmann, Telefon (05381) 942661 oder per E-Mail: heinz-juergen.hartmann@freenet.de noch melden.
Alle Besucher können an sich an einer Tombola mit vielen Preisen beteiligen und bei einem Lospreis von nur 50 Cent viele attraktive Gewinne mit nach Hause nehmen.
Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und der Eintritt für Erwachsene beträgt zwei Euro. Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre) sind frei. Der Harzklub-Zweigverein Seesen lädt herzlich ein. Das Hüttenteam wird wieder für Kuchen, Gegrilltes und Getränke sorgen.