79-Jähriger aus Rollator-Korb die Handtasche gestohlen

Am Dienstag, 15.05 Uhr, wollte eine 79-jährige Seesenerin vom Altenzentrum St. Vitus, An den Teichen, in die Innenstadt gehen. Als sie sich im Park vor dem Heimatmuseum befand, fiel ihr eine Gruppe von drei bis vier männlichen Personen auf. Da sie nicht auf diese treffen wollte, wich sie ihnen aus.
Als sie an der Gruppe vorbei war, bemerkte sie, dass sich einer der Männer ihr von hinten näherte und anschließend aus dem Korb des mitgeführten Rollators ihre Handtasche entwendete. Danach lief der Mann zu der Gruppe zurück, bevor die Personen flüchteten. Bei dem Täter soll es sich um einen 16 bis 25 Jahre alten schlanken Mann mit dunklen Haaren gehandelt haben. Er war sportlich angezogen. In der entwendeten Handtasche befanden sich neben Bargeld auch diverse Ausweispapiere. Der Schaden beläuft sich auf etwa 90 Euro.
Wer Hinweise zu der Personengruppe geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Seesen unter Telefon (05381) 944-0 in Verbindung zu setzen.