Ab 1. April wieder Harzhornführungen

(Foto: bo)
Seesen / Oldenrode (sbg). Ab kommenden Sonntag, 1. April, werden wieder – jeweils sonntags – regelmäßige Führungen auf dem römisch-germanischen Schlachtfeld „Harzhorn“ angeboten. Die Dauer der Führungen beläuft sich auf circa zwei Stunden. Empfehlenswert sind wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Der Preis beträgt vier Euro pro Person, Kinder von sechs bis 14 Jahren zahlen 2,50 Euro. Treffpunkt ist jeweils um 15 Uhr am Ende des Forstweges (Schranke), der von der B 248 unweit Kalefeld-Oldenrode nach Norden abzweigt. Die Führungen finden vorbehaltlich der Erreichung der Mindestteilnehmerzahl statt. Daher ist die vorherige Anmeldung unbedingt (jeweils bis freitags, 16 Uhr) in der Tourist-Information Bad Gandersheim, Telefon (05382) 73-700 erforderlich. Die weiteren Termine für diese Serie regelmäßiger „Harzhorn-Führungen“ am Sonntag im Jahresverlauf 2012: 15. und 29. April, 13. und 27. Mai, 10. und 24. Juni, 8. und 22. Juli, 5. und 19. August, 2., 16. und 30. September sowie 14. und 28. Oktober.