Abendtour durch Einbeck

Mitglieder des Tanzclubs tauchten in die Geschichte der Stadt Einbeck ein. (Foto: bo)

Mitglieder des Tanzclubs Blau-Gold Seesen auf Tour

Mitglieder des Tanzclubs Blau-Gold Seesen unternahmen am ersten Trainingsfreien Montag in den Sommerferien eine abendliche Führung durch die Altstadt von Einbeck.

Start war auf dem schönen Marktplatz, im alten Rathaus wurden unter anderem die alten Stadtgrenzen am Model gezeigt, dann ging die Tour vorbei an wunderschönen Fachwerkhäusern, der Stadtmauer und über die Wallanlagen.
Bei Fackellicht wurde im Diekturm ein „Folter-Stuhl“ hautnah präsentiert – es wollte aber keiner Probesitzen. Nach der schweißtreibenden Besteigung des Glockenturms der Marktkirche – immerhin 234 Stufen – erfuhren die Teilnehmer bei einen erfrischenden „Einbecker“ noch die eine oder andere Anekdote durch den Stadtführer.
Am 1. August startet dann ein Ausflug nach Northeim, wer dabei sein möchte kann sich bei Andrea Oelhoff, Telefon (05381) 4403 melden.