AGbleibt allen Gerüchten zum Trotz bestehen

Der Vorstand und die Geehrten der Rheuma-Liga AGSeesen. (Foto: bo)

Bei der Jahreshauptversammlung der Rheuma-Liga Seesen wurden Ehrungen vorgenommen

Seesen (bo). Während der diesjährigen Hauptversammlung der Rheuma-Liga AGSeesen konnte der Vorstand 49 Mitglieder begrüßen. Nach der Begrüßung und der Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde das Themas „Auflösung“ besprochen. Die AGSeesen bleibt allen Gerüchten zum Trotz bestehen.
Es konnten auch einige Ehrungen vorgenommen werden: Dorothea Rieke erhielt für ihre 20-jährige Mitgliedschaft eine Bronze-Nadel und eine Urkunde. Eine weitere Urkunde erhielt Marianne Maibom, weil sie der AGseit zehn Jahren die Treue hält.
Anschließend gab es für die fleißigsten Teilnehmerinnen an den Übungsabenden ein kleines Blumenpräsent. Diese sind Herta Burghardt, Ingrid Hensel und Waltraud Neumann. Bei Kaffee und Berlinern konnte dann noch einige Zeit geplaudert werden.