An der Kasse macht es piep

Die Kindergartenkinder vom Spottberg hatten viel Spaß während ihres Besuches im Edeka-Center Berghöfer.

Ganztagskinder aus der KiTa am Spottberg besuchen Einkaufsmarkt Edeka

Marktleiter Klaus Berghöfer vom Edeka Neukauf hatte in seiner Funktion als Sponsor der KiTa Am Spottberg, „Haus der kleinen Forscher“, die Ganztagskinder zu einem Besuch in seinen Einkaufsmarkt eingeladen.

Die Mitarbeiter und Kinder begaben sich dabei auf eine aufregende Exkursion. Am Anfang stand die Besichtigung der verschiedenen Kühlhäuser auf dem Programm und ein kindgerechtes Buffet wurde in der Fleischereiabteilung bereitgestellt.
Ein Obst- und Gemüse-Quiz mit anschließender Verkostung und ein Eis wurde den Kindern als Stärkung angeboten. Die Orangensaftpresse wurde gründlich untersucht und auch der frisch-gepresste Saft verkostet. Eine Kasse wurde als „Kinderkasse“ umfunktioniert.
Jedes Kind durfte „einkaufen“ und kassieren. Auch hierfür nahmen sich die Mitarbeiter viel Zeit. Stolz nahm der vierjährige Robin hinter der Kasse Platz und kassierte ab wie ein Profi. Besonders freute er sich darüber, dass die Kasse lustige Piepgeräusche von sich gab, was er daheim gleich seiner Mutter zu berichten wusste.
Die Leergutannahme wurde natürlich genau unter die Lupe genommen, die Flaschen vom Fließband bis zum Kasten beziehungsweise in die verschiedenen Container verfolgt. Die Ganztagskinder bedanken sich ganz herzlich für diesen abwechslungsreichen und interessanten Nachmittag.