Annahme von Strauchschnitt – die Termine

Des einen Freud, des anderen Leid: In diesem Herbst wird es im Stadtgebiet Seesen keine Brennetage mehr geben. Daher wird auf die kostenlose Annahme von Baum- und Strauchschnitt durch die Kreiswirtschaftsbetriebe Goslar hingewiesen. Sie erfolgt am Freitag, 2. November, in Engelade (13 bis 15 Uhr, Sportplatz), in Herrhausen (15.15 bis 17 Uhr, Mühlenstraße), in Ildehausen (13 bis 15 Uhr, Sportplatz), in Kirchberg (15.15 bis 17 Uhr, Meiereiteich), in Mechtshausen (13 bis 15 Uhr, Sporthalle) sowie in Münchehof (15.15 bis 18 Uhr, Grundschule Am Sweenhof). Am Samstag, 3. November, wird dann in Bilderlahe (9 bis 11 Uhr) sowie in der Kernstadt Seesen (9 bis 15 Uhr, Schützenplatz) Grünmaterial entgegen genommen. Für Bornhausen und Rhüden wird es in der Ortslage keine Sammelstelle geben. Hier wird aufgrund der geographischen Nähe auf die Müllumschlagstation in Bornhausen verwiesen. Diese nimmt Baum- und Strauchschnitt kostenlos von Montag, 15. Oktober, bis Samstag, 17. November, während der regulären Öffnungszeiten entgegen (dienstags und samstags 9 bis 12 Uhr, mittwochs 13 bis 16 Uhr, donnerstags und freitags 8.30 bis 12.30 Uhr und 13 bis 16 Uhr). Natürlich können während dieser Zeit alle Einwohner aus dem Stadtgebiet dort anliefern.