Arbeitskreis sucht Senioren für die Grundschulen

Der Arbeitskreis „Jung und Alt“, der Paritätische und insbesondere die Grundschule Rhüden und die Grundschule Münchehof freuen sich auf Seniorinnen oder Senioren, die Kinder mögen und mit ihnen etwas Spannendes unternehmen möchten.

Sie werden dabei von einer Koordinatorin betreut, damit diese nicht alleine vor der „Rasselbande“ stehen. Die Nachmittagsbetreuung findet donnerstags von 14.30 bis 15.30 Uhr statt.
Zusätzlich wird in der Grundschule Münchehof auch eine Dienstagsgruppe von 14.30 bis 15.30 Uhr angeboten, in der sich die Kinder mit dem Thema Jung und Alt beschäftigen und öfters mal die Senioren im Seniorenpflegeheim Haus Klostermühle besuchen. Am letzten Schultag haben die Kinder tolle T-Shirts bemalt und als Erinnerung haben alle unterschrieben.
Das Mitmachen lohnt sich, denn Bewegung an der frischen Luft, Spielen, Basteln und Lesen mit den Grundschüler(inne)n ist allemal besser als einsam vor dem Fernseher zu sitzen.
Also nichts wie hin zur Grundschule Rhüden (Am Wiesenbruch 4, 38723 Seesen-Rhüden, Telefon 05384/275) und zur Grundschule Münchehof (Am Sweenhof 1, 38723 Seesen-Münchehof, Telefon 05381/8254).
Am 9. August findet in der Aula der Grundschule „Am Schildberg“ übrigens um 14.30 Uhr ein Musical statt. So macht die Schule nach den Sommerferien wieder Spaß.
Für Fragen oder für weitere Informationen stehen Christiane Berndt (Telefon 05381/ 948064) und Ute Albrecht (Telefon 05381/491807) zur Verfügung. bo