Auf geht’s zur Eintracht

Landessparkasse: Dreimal zwei Karten für Braunschweig-Spiel verlost

In der vergangenen Woche wurden in der Braunschweigischen Landessparkasse Eintrittskarten für das Spiel Eintracht Braunschweig gegen den Karlsruher SC am 17. Mai übergeben. Im Rahmen der Seesener Gewerbeausstellung hatten die Besucher die Möglichkeit am Stand der Landessparkasse, Tischfußball mit Geschwindigkeitsmessung zu spielen.

Aus den Reihen der Teilnehmer wurden dreimal zwei Karten verlost. Unser Foto zeigt die Mitarbeiter der BLSK Karsten Ludwig (links) und Andreas Hochbohm (rechts) mit den drei freudigen Gewinnern Wilfried Kiehne, Lennart Knorre und Andreas Newald. Und wer weiß, wenn die Eintracht so furios weiterspielt wie bisher, dann erleben die glücklichen Gewinner vielleicht sogar einen weiteren Sieg auf dem Weg zur Rückkehr in die Bundesliga. Die Eintracht jedenfalls ist wieder dick im Geschäft.