Beachvolleyball, Nachtgolfen und ein Sommerabend

Zahlreiche Veranstaltungen im August in Seesen / Kleinkunst und Musik im Steinway-Park

Der August bietet ist für viele Seesener der perfekte Reisemonat. Besonders für Familien ist auch wegen der Ferien ein geeignter Zeitpunkt gekommen, um die Reisetasche zu packen. Trotz Ferienzeit und Urlaubsreise stehen in Seesen und Umgebung einige interessante Veranstaltungen an, die im Terminkalender der Stadt Seesen veröffentlicht sind. Am Donnerstag, 2. August, findet im Ev. Altenzentrum, An den Teichen 9, um 15 Uhr, ein Vortrag zum Thema „Wasser ist alles, ohne Wasser ist Nichts“ statt. Der Hausfrauenbund hat dazu Dieter Neuse eingeladen, der zum Thema referieren wird. Für die Kleinen gibt es um 16 Uhr in der Stadtbücherei, ein Bilderbuchkino „Fatma fährt mit“ .
Auf dem Campingplatz findet am Sonnabend, 4. August, um 15 Uhr, ein Biergartenfest, mit den „Blinden Musikern München“ statt. Der Hausfrauenbund unternimmt am Mittwoch, 8. August, eine Schiffahrt auf der Weser. Es geht von Bad Karlshafen nach Fürstenberg. Am Donnerstag, 9. August, gibt es für die Kinder eine Vorlesestunde mit „Emil-Abenteuer im U-Boot“, in der Stadtbücherei. Ein Sonatenabend im Rahmen des zehnten Internationalen Musikfestes Goslar-Harz, findet am Dienstag, 14. August, um 19.30 Uhr im Bürgersaal statt.
Am folgenden Donnerstag, 16. August, geht es mit dem Harzklub Seesen um 13 Uhr, auf Seniorenwanderung. Die Strecke beträgt sieben bis zehn Kilometer. Treffpunkt ist der Parkplatz An der Landesbahn.
Ab 16 Uhr heißt es für die Kinder in der Statbücherei wieder „Opa Jan und der turbolente Geburtstag“. Am Sonnabend, 18. August, ist ein Bahnengolfen mit Leuchtbällen vom MTV Seesen angesetzt.
Eine Woche später, also am Sonnabend, 25. August, gibt es in der Sehusa-Wasserwelt ein Beachvolleyball-Tunier mit anschließenden Mitternachtsschwimmen. Los geht es ab 16 Uhr bis 23 Uhr.
Am Sonnabend, 25. August, bietet zum einen einen Sommerabend im Steinway-Park, mit Musik, und Kleinkunst, sowie ein Open-Air Hörtheater, von einer deutsch-amerikanischen Familiensaga. Beginn ist um 20 Uhr.
Am folgenden Sonntag, veranstaltet der MTV Seesen einen Radwandertag. Zudem findet in Bilderlahe im Dorfgemeinschaftshaus das Beerenfest, ab 9 Uhr statt. Das HilDe-Tanzcafe lädt am Montag, 27. August, 15 Uhr, im Ev. Altenheim St. Vitus, zum Tanzen, Schunkeln und Zuhören ein. Am Donnerstag, 30. August, gibt es für die Kinder nocheinmal eine Vorlesetunde in der Bücherei. Thema ist diesmal „Api lernt schwimmen“, heißt der Buchtitel. Der Harzklub unternimmt ebenfalls am 30. August eine Seniorenwanderung über sieben bis zehn Kilometer. Um 13 Uhr, am Parkplatz an der Landesbahn, machen sich alle Beteiligten auf den Weg.