Beim Willensener Frühjahrsputz auch die Grillhütte gestrichen

In Willensen hatten sich Mitglieder des Vereins zur Wahrung Willensener Interessen (VzWWI), des TSV und der Freiwilligen Feuerwehr den Putztag auf die Fahnen geschrieben. Während die Wehr in und um die Gemeinde herum Wegwerfutensilen der unterschiedlichsten Art aufsammelte, machten sich die anderen daran, Hand an das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) und die Grillhütte zu legen. Während bei Erstgenanntem insbesondere der Trittstein wieder trittfest gemacht wurde, erfuhr die Grillhütte einen neuen Anstrich. Außerdem wurden an der Lehmkuhle auch noch die Bänke wieder instand gesetzt.