Benefizkonzert in der St.-Andreas-Kirche

Wann? 09.02.2013 18:00 Uhr

Wo? St.-Andreas-Kirche, Vor der Kirche, 38723 Seesen DE
Seesen: St.-Andreas-Kirche |

Berliner Geigerin Rihae Park spielt gemeinsam mit Andreas Pasemann

2013 wird weltweit die Gründung des Spitals von Lambarene durch Albert Schweitzer begangen. Mit seinem Spital in Lambarene ist er zum Wegbereiter humanitärer Hilfe geworden. Seine Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben ist richtungsweisend für Menschlichkeit und Frieden auch in der heutigen Welt. In der St.-Andreas-Kirche Seesen wird eines der über 150 Benefiz-Konzerte aus einem umfänglichen Jahresprogramm von Vorträgen, Ausstellungen und Publikationen stattfinden. Zusätzlich wird eine Ausstellung über Leben und Wirken Schweitzers im Kirchenzentrum zu sehen sein.
Am Samstag, 9. Februar, um 18 Uhr spielt anlässlich des Jubiläums die Berliner Geigerin Rihae Park zusammen mit Propsteikantor Andreas Pasemann Werke für Violine und Orgel. Es erklingen die Sonate E-Dur sowie eine Solopartita für Violine solo von Johann Sebastian Bach, eine Sonate von Georg Friedrich Händel sowie Bearbeitungen von Stücken Bachs für die Orgel durch Charles Marie Widor, einem musikalischen Weggefährten Schweitzers. Propst Thomas Gleicher wird ausgewählte Texte Schweitzers verlesen. Im Anschluss an das Konzert findet in den Räumen des Kirchenzentrums die Eröffnung der Ausstellung statt.