Bilder einer China-Reise

Wann? 08.04.2013 20:00 Uhr

Wo? Haus der Vereine, 38723 Seesen DE
Die Natur- und Heimatfreunde Rhüden gehen auf China-„Exkursion“.
Seesen: Haus der Vereine |

Natur- und Heimatfreunde laden am 8. April ein

Bilder, Eindrücke und Erlebnisse von einer Reise per Flugzeug, Bahn, Bus und Schiff durch ein Land voller Gegensätze werden während der nächsten Zusammenkunft der Natur- und Heimatfreunde Rhüden am Montag, 8. April, um 20 Uhr im Haus der Vereine in Rhüden gezeigt. Beginnend in der 23 Millionen Einwohner zählenden Hauptstadt Peking mit der „Verbotenen Stadt“, führt die Bilder-Reise zur Chinesischen Mauer. Auf der folgenden Route werden Eindrücke von der alten Kaiserstadt Xian mit der Terrakotta-Armee vermittelt. Als weitere Besonderheit ist der 6000 Kilometer lange Yangtze-Fluß mit den Drei-Schluchten-Staudamm zu nennen. Die Bilder-Reise endet in Shanghai, Ausstellungsort der Expo 2010, einer Millionen-Stadt mit mehr als 8000 Wolkenkratzern und unvorstellbaren Dimensionen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an diesem Abend teilzunehmen.