„Bilderhäuser Dorftheater" auf den Spuren Agatha Christies

Szene aus „Mausefalle“. (Foto: Privat)

Vorverkauf vom 6. bis 10. Juni / „Mausefall" steht im Fokus

Bilderlahe / Mechtshausen (bo). Schon seit dem Winter proben die Mimen des „Bilderhäuser Dorftheaters“ am neuen Stück, einem Klassiker, der seit 1952 im Londoner St.Martin´s Theatre ununterbrochen präsentiert wird und offensichtlich nichts an Faszination eingebüßt hat: Die frisch eröffnete, freundliche Pension auf dem Lande wird zum Treffpunkt skurriler Personen – und zum Tatort! Extreme Schneeverwehungen verwandeln das beschauliche Plätzchen in eine Falle für Täter und Opfer.
Wer im Sommer vor Spannung frieren will (die Schauspieler des Bilderhäuser Dorftheaters werden in ihren Pelzmänteln wohl eher schwitzen), sollte Agatha Christies „Mausefalle“ nicht verpassen.
Die Saison des bekannten Dorftheaters wird am Donnerstag, 30. Juni, eröffnet und Karten für die folgenden Vorstellungen können telefonisch in der Woche vom 6. bis 10. Juni unter der Telefonnummer (05381) 492639 (Renate Hoppe) bestellt werden.