Bischof Dr. Christoph Meyns Festredner

Kirche in unserer Zeit: 13. Stifterfest am 11. März

Am Freitag, 11. März, findet zum mittlerweile 13. Mal im Seesener Kirchenzentrum das Stifterfest der Stiftung Kirche in unserer Zeit statt. In diesem Jahr konnte das Kuratorium der Stiftung den Bischof der Landeskirche Braunschweig, Dr. Christoph Meyns, als Festredner gewinnen.

Er wird die Schirmherrschaft für den musikalischen Gottesdienst übernehmen und seinen Vortrag der Zukunft der Kirche widmen.
Dr. Christoph Meyns wurde 1962 in Todesfelde geboren, ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Ab 1982 studierte er Theologie mit den Schwerpunkten systematische Theologie und Hermeneutik in Kiel und Tübingen. Er bekam ein Stipendiat für die Ev.-Luth. Church of Papua New Guinea in 1989 und absolvierte sein Vikariat 1990 in Husum. 1992 wurde er Gemeindepfarrer in Nordfriesland und arbeitete nebenbei als Gemeindeberater.
Im Jahr 2007 wurde Meyns zum Beauftragten der Kirchenleitung für die Evaluation des Nordelbischen Reformprozesses berufen. Im Jahr 2012 arbeitete er im Landeskirchenamt Norddeutschland im Dezernat Theologie und Publizistik. Die Wahl zum Landesbischof gewann er in 2013 und trat im Juni 2014 seinen Dienst an.