Bispingen und Schneverdingen

Die Seniorengymnastikdamen des SV Union Seesen verbrachten einen schönen Tag in Bispingen.

Seniorengymnastikdamen SV Union Seesen 03 waren auf Tour

Bei schönsten Sonnenschein haben die Seniorengymnastikdamen des SV Union Seesen vor wenigen Tagen eine Busfahrt nach Bispingen angetreten. Erster Halt er Heidefahrt war Hörpel, dort wurde die Porzellanmanufaktur Calluna besucht.

In den Räumen konnten dieSeesenerinnen sich über das Dekorieren und Brennen des Porzellans informieren und beim Bemalen über die Schulter schauen.Von dort aus ging es weiter ins Ausflugslokal Stimbekhof zum Mittagessen. Nach einer Stärkung ging es mit der Heideführerin Christa nach Schneverdingen. Auf der Fahrt dort hin berichtete diese den Seesenerinnen vieles über die Heide. Der Heidegarten, so erfuhren die Seesenerinnen, ist einmalig in Deutschland und befindet sich am Anfang des Höpens, direkt vor einem alten Heidschnuckenstall. Der Höpenberg ist die höchste Erhebung Schneverdingens mit 119 Metern und bietet einen wunderbaren Fernblick. Nach einem Rundgang durch den Heidegarten ging es zurück zum Stimbekhof. Dort erwartete die Reisenenden eine gedeckte Kaffeetafel mit Buchweizentorte.