Blau-gelbe Ostereier in der Jacobsonstraße

Andreas Oberbeck (links), stellvertretender Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes, verteilte zusammen mit seinen Partei-Kollegen und Sohn Lorenz Ostereier an die Passanten in der Jacobsonstraße.

Traditioneller Stand des FDP-Ortsverbandes am Sonnabend

Bunte Ostereier gab es am Sonnabendvormittag für die Passanten in der Jacobsonstraße. Hier hatte der Ortsverband der FDP Seesen auch zum diesjährigen Osterfest seinen traditionellen Stand aufgebaut. Die Aktion kam bei den Seesener Fußgängern wieder einmal gut an.

Trotz der kühlen Temperaturen waren zahlreiche Bürger in der Innenstadt unterwegs, die sich über den FDP-Ostergruß sichtlich freuten.
Andreas Oberbeck, stellvertretender Vorsitzender des Ortsverbandes, erhielt nicht nur von seinen Partei-Kollegen sondern auch von seinem Sohn Lorenz tatkräftige Unterstützung beim Verteilen der bunten Eier. Diese Aktion betreibt der Ortsverband bereits seit Jahrzehnten in Seesen und wird sie auch zum Osterfest im kommenden Jahr fortführen.