Brauche ich einen Schrittmacher?

Am Dienstag, 2. April, um 19 Uhr, spricht Dr. med. Winfried Himmel, Oberarzt für Innere Medizin in der Helios-Klinik Bad Gandersheim, in der Cafeteria zum Thema „Hilfe bei Herzrhythmusstörungen: Wann ist ein Schrittmacher nötig?“ Der Facharzt erläutert die Symp­tome, Diagnostik und Therapie bei Herzrhythmusstörungen und erklärt die Funktionsweise eines Herzschrittmachers. Der Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Patientenakademie statt. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich.
Ein Herzschrittmacher dient der Behandlung von Patienten mit zu langsamen Herzschlägen. Mit Hilfe von elektrischen Impulsen stimuliert das Gerät regelmäßig den Herzmuskel. Dr. med. Winfried Himmel erläutert in seinem Vortrag wann und wie Herzschrittmacher bei Herzrhythmusstörungen helfen können. Im Anschluss haben die Zuhörer die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Patientenakademie ist eine medizinische Veranstaltungsreihe, die sich an Patienten, Angehörige, Besucher und alle Interessierten richtet. Ziel ist es, medizinische Themen für jeden verständlich darzustellen.
Die regelmäßigen Veranstaltungen bieten eine breite Palette an interessanten Vorträgen aus verschiedenen Fachgebieten. Die Klinik für Innere Medizin in der Helios-Klinik Bad Gandersheim verfügt über ein breites Angebot an internistischer Diagnostik und Therapie im Gesamtgebiet der Inneren Medizin.