Chemnitzer übersieht Mercedes-Fahrer

Gestern früh um kurz nach 8 Uhr kam es zum Zusammenstoß: Der Lkw „überrollte“ den Pkw nahezu. (Foto: Marx)

Zusammenstoß in der Seesener Innenstadt / Rund 10.000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern Morgen um 8.05 Uhr in der Seesener City.

Ein 42-jähriger Lkw-Fahrer aus Chemnitz wollte von der Bismarckstraße in den Drakenpfuhl abbiegen. Unglücklicherweise und offenbar weil der Sachse ortsfremd war, ordnete er sich zunächst nicht in der richtigen Abbiegespur ein. Als er dann nach rechts „rüberzog“, übersah er den neben ihm haltenden Mercedes eines 44-jährigen Seeseners. Es kam zum Zusammenstoß, nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden rund 10.000 Euro.