Das bisschen Spaß musste sein

Die Familie Malente begeisterte am Donnerstagabend vor ausverkauftem Haus in der Aula im Schulzentrum. (Foto: Mateo)

Schräge Revue von und mit Familie Malente zum Abschluss der Theatersaison

Seit zehn Jahren ist die schräge „Familie Malente“ unterwegs – Grund genug für eine grandiose Jubiläumsshow. Mit ihrer musikalischen Comedy-Revue „Das bisschen Spaß muss sein“ gastierte die Familie Malente am Donnerstagabend in Seesen.

Gleichzeitig fiel damit der Vorhang unter die Theatersaison 2014/15. Die beiden Entertainer Peter und Vico Malente plauderten in der Aula einmal mehr aus dem Showgeschäft. Liebevoll-ironisch präsentierten sie die Schlager-Stars und -Sternchen von einst bis heute – und ihre unverwüstliche Musik. Dazu gehörten Andrea Berg, Bata Illic, Nana Mouskouri, Mireille Mathieu, Howard Carpendale, das Duo „Baccara“ und viele weitere. Und sangen ihre großen Nummern: „Familie Malente“ parodierte und präsentierte Schlagerseligkeit als große deutsche Gefühlsgeschichte.