Das muss gefeiert werden...

Das kommt nicht alle Tage vor: Ehemalige Schüler der Realschule (Mittelschule) haben sich nun in Seesen wiedergetroffen – 60 Jahre nach ihrer Schulentlassung. Von einst 47 Schülern trafen sich 12 ehemalige Klassenkameradinnen und -kameraden. Die Wege der Schüler trennten sich 1952. Einige blieben in Seesen, andere zogen beispielsweise auf die Insel Rügen oder nach Gießen an der Lahn. So waren die Anreisewege der ehemaligen Realschüler zum Teil recht weit – und umso größer war schließlich auch die Wiedersehensfreude. Nach einer fröhlichen Zusammenkunft bei Kaffee und Kuchen wurde das Städtische Museum besucht. Am Abend kam man zum Essen und gemütlichen Beisammensein im Hotel „Goldener Löwe“ zusammen. Hier wurde sicher noch die ein oder andere Anekdote erzählt. Foto: Heinzel