Den Zeitungsmachern über die Schulter geschaut

Redakteur Maximilian Strache erläutert den Kindern die Entstehung der Tageszeitung.

Ferienpasskinder zu Besuch in der Redaktion des Seesener „Beobachter“

Seesen (mn). Wo kommen die Nachrichten her und wie kommen die Berichte am nächsten Tag in die Zeitung? Diesen Fragen gingen gestern zwölf Kinder im Rahmen der Ferienpassaktion in der Redaktion der Seesener Tageszeitung nach. Redakteur Maximilian Strache erläuterte den interessierten Kindern den täglichen Arbeitsablauf bei einer Tageszeitung und zeigte ihnen anhand dieses Artikels, wie ein Zeitungsbericht in Echtzeit entsteht. Die jungen Besucher waren beeindruckt von dem täglichen Geschäft der Seesener Lokalreporter und sind nicht abgeneigt der Redaktion einen weiteren Besuch abzustatten. Besonderes Interesse weckte der Artikel über den Überfall auf eine Spielhalle in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch.