Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf

(Foto: Herzog)

Vokalensemble St. Marien Braunschweig tritt in St.-Andreas-Kirche auf

Am Sonntag war das Vokalensemble St. Marien Braunschweig nach sechs Jahren wieder einmal in der Seesener St.-Andreas-Kirche zu Gast. Begleitet wurden die Sänger und Musiker von Propsteikantor Andreas Pasemann an der großen Orgel. Unter der Leitung von Andreas Kling wurden die Motetten von Johann Sebastian Bach zu Gehör gebracht, unter anderem „Komm, Jesu, komm“ und „Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf“. Dazwischen intonierte das Kammerorchester, dass sich aus Musikerinnen und Musikern des Bachensembles 325 und der Cappella Monte Tasso zusammensetzte, Instrumentalwerke des Barockkomponisten.