Der Weihnachtsmann hat an Heiligabend ordentlich zu schleppen

Einige Wünsche wurden schon von den Eltern erfüllt.

Buchausstellung in der Grundschule Jahnstraße wieder ein voller Erfolg / Schüler verlängern die Wunschliste mit ihren Lieblingsbüchern

Seesen (hz). Eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag, ist für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Jahnstraße, wohl in jedem Jahr die Buchausstellung. Hier kann am Jahresende immer kräftig geschnökert und die Liste für den Weihnachtsmann verlängert werden.
Damit der dicke Mann mit dem weißen Bart an Heilig­abend nicht allzu schwer zu schleppen hat, werden aber auch die Eltern vom Eltern- und Förderverein am letzten Tag der Ausstellung eingeladen, um ihren Kindern bereits vorab ein paar Buchwünsche zu erfüllen. Bei selbst gebackenen Kuchen und frischem Kaffee oder heißem Kakao, können Eltern und Kinder dann noch einmal gemeinsam in den Büchern stöbern.
Bereitgestellt wurden die aktuellsten Kinder- und Jugendbücher von der Buchhandlung Isabella Beier.