Die Blutspende ist ein unschätzbarer Dienst

Blutspenden retten Leben.

Spender erbringen freiwillig eine wichtige Leistung für die Gemeinschaft und ermöglichen Leben

Seesen (hz). Überaus zufrieden zeigte sich Wilfried Wende, Bereitschaftsleiter des DRK Seesen, über die gute Resonanz bei der Blutspende am vergangenen Dienstag. Auf dem Parkplatz des TOOM-Baumarkts öffnete das große Blutspendemobil seine Türen.
Insgesamt nahmen 77 Spender und neun Erstspender das Angebot wahr. Als kleine Belohnung hatte sich der Baumarkt eine kleine Überraschung einfallen lassen: Jeder Spender erhielt einen Fünf-Euro-Gutschein für den nächsten Einkauf.
Und natürlich hatte das DRK-Team gemeinsam mit jungen Helfern des Jugendrotkreuzes ein paar lecker belegte Brötchen und Kuchen vorbereitet, damit sich die tapferen Spender hinterher wieder etwas stärken konnten.