Die Börse öffnet ihre Pforten

Auf der Börse vom 18. März kann man von 12.30 bis 15.30 Uhr shoppen.Kinderkleidung, Spielzeug und Babyaustattung werden verkauft.

Kinderkleidung, Spielzeug und Babyausstattung am 18. März

Die Börse für Kinderkleider, Spielzeug und Babyausstattung öffnet am kommenden Sonnabend in der Zeit von 12.30 bis 15.30 Uhr ihre Pforten.
Angeboten werden neben modischer Kinderbekleidung ab Größe 56, Spiele und Spielzeug – vom Puppenwagen über Bobbycar und Fahrräder bis hin zu Lego und Playmobil sowie Schulrucksack, DVDs und Bücher. Im Bereich der Babyausstattung wird man Kinderwagen, Kindersitze, Flaschenwärmer, Laufställe, Schlafsäcke und vieles mehr finden können.
Wie bei jeder Börse kann man sich im „Börsen-Café“ mit Kaffee und Kuchen stärken. Mit einer leckeren Bratwurst kann man sich am Sonnabend ab 12 Uhr für den Einkauf stärken. Schwangere dürfen bereits ab 12 Uhr durch das Angebot stöbern. Mit dem Erlös wird wieder ein soziales Projekt in der Stadt Seesen unterstützt. Das Börsen-Team freut sich auf viele Besucher.