Die Chance im Sommer: Unterwegs nach Kroatien

Evangelische Jugend Seesen unternimmt vom 7. bis 22. August eine Reise auf die Halbinsel Istrien

Der Sommer 2015 rückt immer näher und damit auch die Freizeitaktivitäten der Evangelischen Jugend. Das Ferienprogramm im Sommer und die Kinderfreizeit in Wollingst sind bereits ausgebucht, beim Landesjugendtreffen sind ebenfalls alle drei Busse ausgebucht.

Wo noch die Möglichkeit besteht, und jetzt noch schnell gehandelt werden muss: bei der Jugendfreizeit vom 7. bis 22. August der Evangelischen Jugend der Propstei Seesen sind noch einige Restplätze frei.
Die Halbinsel Istrien ist das Ziel der Jugendfreizeit für Jugendliche ab 13 Jahren. Nahe der Stadt Pula befindet sich das Hostel Dragica, zwei Kilometer vom Strand entfernt. Zwei interessante Tagesausflüge stehen mit auf dem Programm. Die Unterkunft liegt auf einem großzügigen Wiesengrundstück, allein gelegen mit eigenem Swimming-Pool. Die Unterbringung erfolgt in Vier- bis Sechs-Bettzimmern mit ausreichenden Sanitäranlagen. Ein großer Tagesraum gehört mit zu der Anlage. Herzlich eingeladen zur Teilnahme an dieser Jugendfreizeit sind Seesener Jugendlichen, die während der Sommerferien Freunde finden, Gemeinschaft in fröhlicher Runde erleben und die vielseitige Küstenlandschaft Kroatiens genießen wollen.
Im Preis sind enthalten: Fahrt mit Reisebus, Unterkunft und Verpflegung. Die Leitung obliegt Christian Radloff, Pascal Ziegert und Team. Der Reisepreis beträgt 545 beziehungsweise 570 Euro. Anmeldungen können bei der Evangelischen Jugend unter der Telefonnummer (05381) 942925 abgegeben werden. Hier gibt es bei Propstei-Jugendwart Udo Salzbrunn auch weiter Infos.