Die Hausaufgaben erfolgreich betreuen

Seesen (bo). „Hausaufgaben erfolgreich betreuen. Unter diesem Arbeitstitel können wir interessierten Ehrenamtlichen, die sich in diesem Bereich engagieren noch kurzfristig eine Fortbildungsveranstaltung anbieten,“ so Renate Krause, Koordinatorin der Ehrenamtsbörse Seesen. Am Montag, 5. September, 15.15 Uhr bis circa 17.15 Uhr, stellt die Ergotherapeutin Frau Wemheuer bewährte Strategien und Übungen zur Konzentrations- und Motivationssteigerung vor. Am Donnerstag, 8. September, ebenfalls in der Zeit von 15.15 Uhr bis circa 17.15 Uhr greift Frau Schunk, Vorsitzende des Kreisverbandes Legasthenie, Osterode, diese Tipps auf und bietet Lösungen für Konfliktsituationen und Übungshilfen an. Als Ort der Veranstaltung ist das Tilman-Riemenschneider-Gymnasium in Osterode, Dörgestraße 34, vorgesehen. Dank der finanziellen Unterstützung durch die HarzEnergie in Kooperation mit der Freiwilligen Agentur Osterode des Paritätischen beträgt der Kostenbeitrag für beide Termine zusammen nur 10 Euro pro Teilnehmer. Den Kostenbeitrag und die Fahrtkosten könnte die Ehrenamtsbörse Seesen für interessierte Ehrenamtliche übernehmen. Da der Anmeldeschluss bereits der 2. September ist, bittet Renate Krause um möglichst umgehende Anmeldung unter Telefon (05381) 46966.