Die Rübenmaus ist wieder da!

Die Zuckerrübenernte im Vorharz ist in vollem Gang. Das bedeutet, dass derzeit auch wieder die Rübenlaster durch die Region rollen. Nebenstehendes Foto zeigt die Beladung der Lkw mit der Rübenmaus zwischen Herrhausen und Engelade. Die Landwirte können offenbar mit guten Erträgen rechnen. Die sogenannte „Rübenkampagne“ dauert mindestens bis Weihnachten, bis dahin werden die Rüben in die Zuckerfabriken nach beispielsweise Nordstemmen oder Schladen gefahren. Es ist in diesem Jahr die erste Rübenernte nach dem Wegfall der Zuckerquote. Das ist mit Unsicherheit für die Landwirte verbunden. Aber eines steht mit der angelaufenen Ernte jetzt schon fest: Es ist eine gute Ernte.