Die schönsten Traumbilder ausgewählt

Die Jury machte sich die Entscheidung wieder einmal nicht leicht (von links): Monika Zieschank, Ulrike Fürle, Lea Mara Börner, Corinna Herzog, Dieter Brinkmann und Dr. Joachim Frassl. (Foto: Stolte)

Volksbank eG: 600 Kinder und Jugendliche machten mit beim „jugend creativ“-Wettbewerb

Fast 600 Kinder und Jugendliche haben bei der Volksbank eG in Alfeld, Bad Gandersheim, Bockenem, Langelsheim und Seesen ihre Wettbewerbsbeiträge zum 44. Internationalen Wettbewerb „jugend creativ“ eingereicht,.

„Unsere Jury ist begeistert von den diesjährigen Beiträgen zum Wettbewerbsthema ‘Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie!’“, erklärt Dieter Brinkmann, Vorstand der Volksbank eG.
Die Kinder und Jugendlichen haben das Wettbewerbsthema ideenreich und kreativ umgesetzt. Die Jury, bestehend aus Ulrike Fürle, ehemals Grundschule Bad Gandersheim, Dr. Joachim Frassl, ehemals Jacobson-Gymnasium Seesen, Corinna Herzog vom Seesener „Beobachter“ und der Vorstand der Volksbank eG, Dieter Brinkmann, ermittelten aus den eingereichten Arbeiten die Siegerinnen und Sieger, die nach den Osterferien bekannt gegeben und ausgezeichnet werden. Die Siegerarbeiten werden in der nächsten Stufe nun der Regionaljury in Hannover vorgelegt. Die Wertungsstufen sind die örtliche, regionale, bundesweite und im Bereich Bildgestaltung die internationale Ebene. Im Bereich der Bildgestaltung haben die erstplatzierten Bundessiegerinnen und -sieger die Chance auf eine internationale Auszeichnung.
Mit international jährlich rund einer Million Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist dieser Jugendwettbewerb weltweit der größte seiner Art. Die international erfolgreiche Autorin fantastischer Kinder- und Jugendgeschichten Cornelia Funke ist in diesem Jahr die Schirmherrin. Darüber hinaus konnten der TV-Moderator Ralph Caspers, die Schauspielerin Valeria Eisenbart, die Schauspieler Vincent Krüger und Louis Hofmann, die Tennisspielerin Andrea Petkovic sowie der Philosoph Prof. Dr. Christoph Türcke für die diesjährige Wettbewerbsrunde gewonnen werden. Partner sind „Dein SPIEGEL“, der Filmpark Babelsberg und der Bundesverband Jugend und Film.