Dribbeln, passen, flanken – Schuss ins Schwarze!

VfL Seesen & McDonald’s in Sachen „Ferienpass“ im Schulterschluss / Abzeichen in Gold, Silber und Bronze

Der VfL Seesen von 1911 veranstaltete am vergangenen Montag im Rahmen des „Ferienpasses“ einen Tag, ganz im Zeichen des Fußballs. Dabei kamen sowohl die kleinsten Nachwuchskicker als auch die jugendlichen Fußballfans voll auf ihre Kosten.


Der Deutsche Fußball-Bund hat gemeinsam mit dem Partner Mc Donald's das „DFB & McDonald's-Fußball-Abzeichen“ entwickelt. Dabei handelt es sich um Mitmachstationen, an denen verschiedene Aufgaben erfüllt werden müssen.
Insgesamt fünf Stationen hatten die Nachwuchs-Fußballer zu durchlaufen, bei denen sie ihre Körperbeherrschung und ihr Torgeschick unter Beweis stellen konnten.
Werals Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass, Kopfballkönig, Flankengeber oder Elferkönig die meisten Punkte erzielte, erhielt das „DFB & Mc Donald’s Fußball-Abzeichen“ in Gold, Silber oder Bronze. Zudem wurden unter allen Teilnehmern Tickets zu Heimländerspielen der Deutschen Nationalmannschaft und Plätze in der McDonald's Fußball Eskorte, für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, verlost.
Das Fußball-Abzeichen ist ein sportliches Aktionsprogramm für Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche und eine spannende Abwechslung für jeden Fußballverein. Seit Juli 2007 wird diese Aktion als eigenständige Veranstaltung oder als Rahmenprogramm, beispielsweise bei Tagen des Jugendfußballs, Turnieren, Familiensporttagen oder bei Tagen des Freizeitfußballs eingesetzt und findet bei immer mehr Vereinen und Veranstaltungen großen Anklang.