Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Seesen

Niklas Deneke, Jan Flüg und Dorian Lüders (2., 3. und 4. von links) sprachen den Eid.

Ortsbrandmeister Wolfgang Sachse ehrte vier Jubilare / Drei Jugendliche in die aktive Wehr aufgestiegen

Bei der 142. Generalversammlung konnte Ortsbrandmeister Wolfgang Sachse einige Ehrungen und Übertritte von der Jugendfeuerwehr vornehmen.
Hermann Schmidtmann bekam für 40 Jahre Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr einen Blumenstrauß überreicht. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Horst Adam und Fritz Groth geehrt. Für den erkrankten Fritz Groth nahm sein Sohn den Präsentkorb in Empfang. Einen großen Präsentkorb bekam Fritz Probst für 60 Jahre Mitgliedschaft überreicht.
Drei Mitglieder der Jugendfeuerwehr wurden nach Ablegung des Amtseides in die Reihen der Aktiven aufgenommen. Niklas Deneke, Jan Flüg und Dorian Lüders verstärken ab sofort die Ortswehr.
Auch auf die weiteren Termine schaute Wolfgang Sachse voraus. Am Sonntag, 23. Dezember, ist ab 19 Uhr ein Glühweinabend vor der Feuerwache geplant. Das traditionelle Wintervergnügen steigt am 12. Januar, der Vorverkauf findet bei Thomas Kohlstedt statt.
In der gestrigen Berichterstattung hat sich zudem ein Fehler eingeschlichen. Nicht die Polizei war in den letzten drei Jahren nicht anwesend und hat versprochene Karten nicht geliefert, sondern die Forst.