Ein Buch ensteht – Kiga-Kinder wissen jetzt, wie es geht

Projektwoche im Kindergarten „Am Spottberg“ – diesmal drehte sich alles um das Thema „Rund um das Buch“.

Kinderbuch-Autorin Heike Winkler besucht Max-und-Moritz-Gruppe im Kindergarten Am Spottberg“

In der vergangenen Woche erhielt der Kindergarten Am Spottberg Besuch von Heike Winkler. Sie wollte denn Kindern der Max-und-Moritz-Gruppe die Entstehung eines Buches von der ersten Skizze, über Illustration bis hin zum Schreiben der Geschichte näher bringen. In der Halle wurde von ihr zunächst eine Ausstellung aufgebaut, die Kinder konnten alles anschauen, selbst etwas zeichnen, Fragen stellen und die Entstehung eines Buches bis zum Druck nachverfolgen. Zurzeit steht das Thema „Rund um das Buch“ auf dem Stundenplan im Kiga am Spottberg. Mehrere Büchereibesuche werden gemacht, ein Bilderbuch und ein Bilderbuchkino selbst hergestellt, eine kleine Bibliothek von den Kindern eingerichtet und natürlich täglich sehr viel (vor)gelesen.