Ein letztes Mal das „Ferien-Feeling“ genießen

So machen Ferien Spaß: Bei Sonnenschein im Grünen.

Gesa Beulshausen und 18 Kinder verbrachten einen schönen letzten Ferientag bei Sonnenschein

Rhüden (hz). Was für ein Glück. Am letzten Ferientag ließ sich sogar die Sonne wieder blicken und bescherte den Kindern einen schönen Abschluss der Sommerferien. Diesen verbrachten insgesamt 18 Kinder in Rhüden. Vorerst zum letzten Mal konnten es sich die Kinder gemeinsam mit Gesa Beulshausen noch einmal gutgehen lassen.
Im Martin-Luther-Haus fand jedes Kind die passende Beschäftigung: Während die einen am Bastel- und Maltisch saßen, wurden in einem anderen Raum spannende Fußballspiele am Kicker ausgetragen oder vor dem Fernseher bei einem Film entspannt. Auch im Garten konnten sich die Teilnehmer ordentlich austoben, bevor es an die Zubereitung des großen Brunches ging.
Leckere Würstl und Pancakes brutzelten in der Pfanne, am Buffet gab es knusprige Brötchen, frische Croissants, leckeren Wurst- und Käseaufschnitt und eigentlich alles, was das Herz begehrt.
Direkt nach dem reichhaltigen Essen konnten wieder kräftig Kalorien verbrannt werden: Es warteten noch weitere Spiel- und Spaßaktionen im Freien auf die Kinder. Hier war „Ferien-Feeling“ noch einmal garantiert.