Ein Superstar in Seesen

Der arabische Superstar Georges Wassouf mit Daniela Görlitz (behandelnde Phy­siotherapeutin) und Prof. Dr. Manfred Holzgraefe.

Arabischer Sänger Patient in Asklepios Kliniken

Seesen Auf Vermittlung eines ehemaligen arabischen Patienten aus Doha in Katar besuchte Georges Wassouf zur Beratung und zur weiteren Therapieplanung die Klinik für Neurologische Rehabilitation der Asklepios Kliniken Schildautal.
Georges Wassouf ist einer der bekanntesten arabischen Sänger. Auf YouTube wurden seine Lieder millionenfach angeklickt. Zahlreiche arabische Mitarbeiter der Kliniken nutzten die Gelegenheit, den Sänger persönlich zu begrüßen. Georges Wassouf reiste jeweils zu den Terminen mit zahlreichen Begleitern, wie einem persönlichen Physiotherapeuten und Personenschützern, an. Herr Wassouf wurde neurologisch-rehabilitativ untersucht und behandelt.
Mit dem begleitenden Physiotherapeuten und dem Patienten wurde ein detailliertes ambulantes Behandlungsprogramm erstellt, welches auch zuhause durchgeführt werden soll. Begleitend hierzu wurde eine modernste Fußorthese, entsprechend dem Krankheitsbild, angepasst. Georges Wassouf zeigte sich äußerst beeindruckt von der fachlichen Qualität und dem Ergebnis der Behandlung. Es wurde vereinbart, dass ein Austausch über den Fortgang und die weitere Behandlungsplanung erfolgen soll. bo