Einladung zur Medizinischen Bürgersprechstunde: „Chronische Atemwegserkrankungen“

Atemwegserkrankungen gehören in Deutschland zu den häufigsten Krankheiten.

Die verschiedensten Atemwegserkrankungen belasten den Alltag vieler Menschen. Diese Atemwegserkrankungen stehen im Fokus der nächsten medizinischen Bürgersprechstunde am Donnerstag im Bürgersaal der Stadt Seesen. Die Bürgersprechstunde ist selbstverständlich kostenfrei. Wie entsteht diese Krankheit und welche Möglichkeiten der Prävention und Therapie bestehen?

Am Donnerstag, den 16. Oktober 2014 startet um 18 Uhr in Seesen eine weitere „Medizinische Bürgersprechstunde“ der Veranstaltungsreihe der Stadtmarketing Seesen eG in Kooperation mit den Asklepios Kliniken Schildautal. „Chronische Atemwegserkrankungen“ wie COPD, Lungenemphysem und Asthma sind Inhalt der nächsten Veranstaltung. Diese Krankheitsbilder beeinträchtigen die Lebensqualität wie auch Lebenserwartung der Patienten. Professor Dr. Ortlepp (Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Intensivmedizin) und Dr. Kroll, der nach Abschluss seiner Weiterbildung an einer Lungenfachklinik, das oberärztliche internistische Team in Seesen seit dem 01.10.2014 verstärkt, berichten über Krankheitsentstehungen und Therapiemöglichkeiten.