Eintracht-Talk zum „Profis in der Schule”-Auftakt

Marc Arnold (am Mikro) und Profis von Eintracht Braunschweig eröffneten gestern mit dem Fußballtalk die Aktion „Profis in der Schule“.

Großer Aktionstag im Schulzentrum Seesen eingebunden / Diskussionsrunde und Kickereinsatz

Mit einem Talk mit Fußballprofis von Eintracht Braunschweig und dem sportlichen Leiter von Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig, Marc Arnold, startete gestern die „Aktion Profis in der Schule“, die im Schulzentrum Seesen über mehrere Hundert Schüler in ihren Bann zu ziehen vermochte.

Nach der Eröffnung in der Sporthalle ging es drinnen und draußen sportlich weiter. Unter anderem wurde fleißig gekickt und auch andere Sportarten wie Zumba standen auf dem Programm. Schade nur, dass das Wetter nicht wie erhofft mitspielte. Mehr über die Aktion „Profis in der Schule“ in einer der nächsten Ausgaben.