Es wird gekocht, gemailt, erzählt und gesungen

Projektwoche der Realschule Seesen im Zuge der Seniorenwoche

Seesen (bo). Die Realschule Seesen veranstaltet im Zuge der Seniorenwoche von Montag, 27. Juni, bis Freitag, 1. Juli, eine Projektwoche zum Thema „Jung und Alt“. In diesem Zusammenhang werden etliche Workshops angeboten, die auch im Programm der Seniorenwoche integriert sind. Um eine bessere Planung zu gewährleisten, sollten sich interessierte Senioren bei einigen Veranstaltungen im Vorfeld telefonisch bei der Realschule melden: Telefon (05381) 980201.
Am Montag, 27. Juni, erfolgt von 13 bis 15 Uhr eine zweistündige Sonderschulung im Rahmen von „Doppelklick statt Doppelherz“ zum Thema „Rund um die E-Mail“. Bei dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung aufgrund der begrenzten Computerplätze notwendig.
Aber auch für andere Workshops, bei denen die Erfahrungen der Älteren gefragt sind, wäre eine Anmeldung sinnvoll. Unter anderem soll traditionell gekocht und alte Lieder neu entdeckt werden. Ferner werden Kurse zu alten Handarbeitstechniken angeboten. Auch die Herstellung von Spielutensilien steht auf dem Programm. Vorgesehen sind auch Berichte von Zeitzeugen über das frühere Stadt- und Schulleben und ein Kurs der „Erste-Hilfe für Senioren“ behandelt.
Nähere Informationen, über Zeit und Ort der einzelnen Veranstaltungen, erteilt die Realschule Seesen unter der oben angegebenen Telefonnummer.