Europa-Abgeordnete Quisthoudt-Rowohl zu Gast

Godelieve Quisthoudt-Rowohl stattet gestern gemeinsam mit Rudolf Götz der „Beobachter“-Redaktion einen Besuch ab. Die Redaktion mit Ulrich Kiehne, Maximilian Strache, Daniel Hinz (von links) sowie Karsten Knoblich führte ein ausführliches Gespräch mit der EU-Abgeordneten.

CDU-Parlamentarierin aus Hildesheim spricht über EU-Fördermöglichkeiten im ländlichen Raum

Godelieve Quisthoudt-Rowohl ist seit 1989 Europaabgeordnete der CDU für Niedersachsen. Ihre Schwerpunkte sind der internationale Handel, auswärtige Angelegenheiten und Forschung. Gestern war die Abgeordnete aus Hildesheim zu Gast im Verlagshaus des Seesener „Beobachter“. Gemeinsam mit MdL Rudolf Götz bezog Quisthoudt-Rowohl eine Woche vor der Landtagswahl Stellung zu aktuellen EU-Themen, Fördermöglichkeiten für die Region Südniedersachsen. Mehr über den Besuch und den Inhalt des Gesprächs in einer der nächsten Ausgaben.