Experimentierkästen für die Naturwissenschaften

Mit den neuen Elektro-Experimentierkästen macht das Lernen gleich noch mehr Spaß.

Aktive Unterstützung durch den Eltern- und Freundeskreis im Jacobson-Gymnasium

Die Oberstufe des Jacobson-Gymnasiums Seesen arbeitet im Fach Physik seit Neuestem mit abiturtauglichen Elektro-Experimentierkästen. Da die Anschaffung dieser Schulmaterialien im normalen Budget der Schule nicht vorgesehen war, erfolgte die Anschaffung durch finanzielle Unterstützung des Eltern- und Freundeskreises. Und so ließen es sich die Vorstandsmitglieder Birgitt Brünig, Inga Kühn und Dagmar Kuhnke nicht nehmen, sich selbst einmal über die Arbeitsweise mit den neuen Experimentierkästen zu informieren. Fachkonferenzleiter Dr. Dietrich Kern und Schulleiter Stefan Bungert sowie die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs freuten sich über den Besuch und konnten sich auf diese Weise gleichzeitig für das Engagement des Eltern- und Freundeskreises bedanken.